Allschwiler Kunst-Verein

Der Verein, der Kunstschaffende und Kunstinteressierte zusammenbringt

Der Allschwiler Kunst-Verein (AKV) fördert das Kunstverständnis, vermittelt  Einblicke in die vielfältigen Kunstrichtungen, pflegt freundschaftliche  Beziehungen zwischen den Kunstschaffenden und den Kunstliebhabern in Allschwil und der Region. Der Allschwiler Kunst-Verein wurde 1980 gegründet.

Der AKV organisiert für seine Mitglieder Ausstellungen, Ausstellungs- und Atelierbesuche, Führungen, Anlässe und Besichtigungen, er ermöglicht den Austausch zwischen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten und  informiert über regionale Kunstevents.

19. September 2020

Konzert in der Kirche Peter und Paul

Der Allschwiler Kunst-Verein ladet zusammen mit dem Kulturverein Allschwil-Schönenbuch zu einem Konzert in der röm-kath. Kirche St Peter und Paul an der Baslerstrasse 52 ein. Ein Ensemble des Sinfonieorchesters Basel spielt Werke von Wolfang Amadeus Mozart und Johannes Brahms. Das Konzert findet statt am Samstag, 19. September 2020 um 19 Uhr. Es gelten die offiziellen Corona-Schutzmassnahmen.

Anmelden unter event@allschwiler-kunstverein.ch

Der Allschwiler Kunst-Verein von 1980 bis 2020

Der Allschwiler Kunst-Verein von 1980 bis 2020

Zusammen mit vielen anderen Personen, z.B. mit Erika Würz, Febo Freier, Walter Ganz und Ruedi Marti, war ich Mitglied des 1969/1970 gegründeten Verkehrs- und Kulturvereins.

> -- weiterlesen

Verein

Informationen zum Allschwiler Kunst-Verein

weiterlesen

Kontakt
Treten Sie mit uns in Kontakt